Registrierte Benutzer  Zufallsbild  
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
 
Toyota Museum Nagoya Japan
Toyota Museum Nagoya Japan
Kommentare: 0
rentsch
Erweiterte Suche

Portrait Harpyie

Portrait Harpyie

Vorheriges Bild:
Seeadler  

            

 Nächstes Bild:
Frühling bei den Lannerfalken



Portrait Harpyie
Beschreibung: Klasse: Vögel (Aves)
Ordnung: Greifvögel (Falconiformes)
Familie: Habichtartige (Accipitridae)
Gattung: Harpia
Art: Harpyie
Die Harpyie ist der größte der tropischen sogenannten "Waldadler". Sie erreicht eine Körperlänge von 89 bis 102 cm und ein Gewicht von 4 bis 9,5 kg, ihre Flügelspannweite beträgt 1,76 bis 2,01 m. Das Weibchen ist um etwa ein Drittel größer und schwerer als das Männchen. Das Gefieder ist am Rücken und der Brust schwarz, am Bauch weiß gefärbt, der Schwanz ist ebenfalls schwarz mit drei breiten grauen Horizontalbinden und einer schmalen grauen Endbinde. Die Unterschwanzdecken und die Befiederung der Beine (Hosen) sind weiß mit einer dunkelgrauen Querbänderung. Der Kopf ist grau; auffallend ist der breite, zweizipflige Federschopf am Hinterkopf, der bei Erregung aufgestellt wird. Verglichen mit anderen Greifvögeln sind die Flügel relativ kurz und sehr breit, der Schwanz ist dagegen relativ lang. Körperbau und Färbung der Harpyie sind typisch für Greifvögel, die im Wald leben und dort schnelle und relativ große Beute jagen, und finden sich in sehr ähnlicher Form z.B. auch bei Habichten und Sperbern, sowie bei den Haubenadlern der Gattung Spizaetus. Die Harpyie stellt hinsichtlich Größe und Gewicht das Extrem dieses Bauplanes dar.
Schlüsselwörter: Harpyie Greifvogel Tierpark Friedrichsfelde
Datum: 02.04.2007 16:28
Hits: 20738
Downloads: 0
Bewertung: 1.57 (7 Stimme(n))
Dateigröße: 149.3 KB
Hinzugefügt von: rentsch